Die Plattform zum Mitmachen

Das Ziel heißt: Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad.

Gemeinsam wollen wir in der TechnologieRegion Karlsruhe unseren Beitrag dazu leisten.

Unser Motto lautet: energiegeladen – Einladung zum Mitmachen

Von der Energiewende zur Nachhaltigkeit. Was haben wir in der Vergangenheit falsch gemacht? Was können wir künftig besser machen? Um diese Fragen zu beantworten, möchten wir alle, wirklich ALLE zusammenbringen.

Uns geht es um Praxis!
Häuslebauer, Kommunen, Handwerker, Unternehmen sind im Rampenlicht. Doch wir laden alle ein mitzumachen: engagierte Bürger, Energiefachleute, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und die Politik.
Sie alle können dazu beitragen Innovationen zu fördern, regenerative und nachhaltige Energieversorgung zu unterstützen und Ressourcen sparsam einzusetzen.

Doch wer ist energie.geladen?
Wir sind Informationsplattform und Vermittler für viele Initiativen, die ernsthaft an der Erreichung des 1,5°C-Ziels arbeiten wollen. Wir sind ein Schaufenster für neue Technologien, für gute Beispiele, für effiziente Umsetzung. Wir möchten ein Motor für Veränderung sein.

Und woran arbeitet energie.geladen gerade jetzt?
Wir sind ständig in Vorbereitung verschiedener Veranstaltung. Über unseren Energiekalender werden die einzelnen Termine bekanntgegeben. Und wir unterstützen das Team und den Energiebeirat der TRK bei der Umsetzung der Energiestrategie der TechnologieRegion Karlsruhe.

Was können Sie tun?
Schicken Sie uns Ihre Wünsche, Fragen und Anregungen. Und unterstützen Sie uns als Partner. Am Wichtigsten sind Sie, wenn Sie selbst aktiv beitragen können und wollen: Machen Sie mit!

Für wen sind wir da?

Bürger, Handwerk, Unternehmen, Kommunen, Forscher, Ausbildung, junge Unternehmen, Start-ups und Organisationen, die sich Nachhaltigkeitszielen verschrieben haben. Räumlich: TRK, Pfalz, Elsass!

Kommunen

Handwerker

Unternehmen

Häuslebauer

Engagierte Bürger

Forscher

Unternehmen

Häuslebauer

Acceleratoren

Start-Ups

Ausbilder im Handwerk

Ziele

  • Wir wollen das 1,5°C-Ziel der Pariser Klimakonvention erreichen.
  • Die Zeit läuft – wir setzen uns konkrete Ziele für 2050.
  • Wir helfen mit Informationen.
  • Wir vernetzen.

Rückblick Energiekongress 2021

06.05.2021: Der zweite Energiekongress.
28 Kurzvorträge, acht moderierte Podiumsdiskussionen: Hochkarätige Referenten aus Industrie, Handwerk, Wissenschaft und Politik zeigten bei „energie.geladen“, dem Energiekongress, Themen für nachhaltiges Handeln auf – komprimiert und fundiert.

Rückblick Energiekongress 2020

15.07.2020: Der erste Energiekongress fand als erfolgreiche Auftaktveranstaltung mit fast 400 Teilnehmern und Akteuren statt.

Zur Nutzung von YouTube-Videos stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen zu. Sie können Ihre Zustimmung dauerhaft speichern, indem Sie der Cookie-Kategorie „Onlinedienst“ in den Cookie-Einstellungen am rechten unteren Bildschirmrand akzeptieren.

Zur Nutzung von YouTube-Videos stimmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen zu. Sie können Ihre Zustimmung dauerhaft speichern, indem Sie der Cookie-Kategorie „Onlinedienst“ in den Cookie-Einstellungen am rechten unteren Bildschirmrand akzeptieren.

Ankündigung: Jugendforum 2021

07.12.2021: Das Jugendforum. Thema 2021: Klimaschutz zum Beruf machen.

  • 24 Impuls- und Kurzvorträge und mit Fragerunden je Programmabschnitt richten sich thematisch und inhaltlich an junge Menschen, die sich mit ihrer zukünftigen Berufstätigkeit und der Jobwahl beschäftigen
  • Alles Wichtige zu Berufen, Ausbildung, Studium und Existenzgründung im Bereich Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energiewende

Das können wir gemeinsam erreichen!

  • Klimaschutzkonzepte zeigen und unterstützen
  • Innovativen Unternehmen Marktzugang bieten
  • Informationen zugänglich machen: Hilfe im Dschungel der Informationen
  • Zugang zu technischen Lösungen schaffen
  • Initiativen und Unterstützer der Energiewende eine Plattform bieten
  • Gute Beispiele vorzeigen und zum Nachmachen anregen
Ich bin
Ich möchte

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Cookie-Hinweis

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

Darüber hinaus nutzen wir auf unserer Webseite Dienste von Drittanbietern. Dadurch können personenbezogene Daten an die Drittanbieter übermittelt werden. Sie haben hier die Möglichkeit, dies abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit über den Reiter "Cookie-Hinweis ändern".

Für weitere Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum