++ DiKraft ++

28.09.2022 | Neue Fortbildungen zur PV-Montage von der Heinrich-Hertz-Schule Karlsruhe

Die Energiewende schreitet mit großen Schritten voran, sei auch du mit dabei wenn es gilt, die Maßnahmen umzusetzen. Expertise ist gefordert & wichtig: Deshalb gibt’s neue Fortbildungen zur PV-Montage von der @Heinrich-Hertz-Schule Karlsruhe, Schule für Elektrotechnik und Informationstechnik. Ob zu PV-Anlagenkonzepten, Komponenten, Schutz und Sicherheitstechnik, Solarzellen und Modultechnik oder Speicher: Infos, Kurse und Termine gibt’s unter www.hhs.karlsruhe.de/fortbildungen-pv/ Einmaliges

weiter lesen

18.09.2022 | Jobfestival für Klimaschutz am 30. September 2022

Circa 1/3 unseres Lebens verbringen wir am Arbeitsplatz. Ein enormes Potenzial, um diese Zeit für eine gute Sache einzusetzen: Klima-, Umwelt- und Artenschutz, Ressourcenschonung, soziale Gerechtigkeit, ein gutes Leben. Welche Chancen und Perspektiven bietet die nachhaltige Arbeitswelt für Dich?Wie findest Du eine für Dich sinnerfüllte Arbeit, die zu Dir passt?Mit welchen Lösungen reagieren Unternehmen auf

weiter lesen

29.06.2022 | MobiLAB im Waldstadtzentrum Karlsruhe

29. Juni 2022 — 04. Juli 2022 Das „MobiLAB“ ist ein mobiles Partizipationslabor in Form eines Tiny House und entstand durch eine Kooperation der Forschungsgruppe Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Transformation am ITAS und MuT. Es stellt eine Plattform für den Austausch von Wissenschaft und Gesellschaft dar, und ist für vielfältige Formen partizipativer Forschung, Citizen Science, der

weiter lesen

17.03.2022 | DiKraft: Erkenntnisse und Impulse am 17. März 2022

Das Handwerk im Fokus der energetischen Gebäudesanierung Um die Ziele eines klimaneutralen Gebäudebestands zu erreichen, ist neben dem Einsatz von erneuerbaren Energien auch eine bessere Energieeffizienz bei Gebäuden nötig. Ein zentraler Akteur bei diesen Vorhaben ist das Handwerk – als Planer und Umsetzer konkreter Maßnahmen. Bei der energetischen Gebäudesanierung arbeiten verschiedene Gewerke, wie Dachdecker oder

weiter lesen

05.10.2021 | Brennpunkt Spezial – Handwerk im Fokus am 8. November

Intelligente Heizungssysteme und neue Geschäftsmodelle mit Contracting Über die Intelligente Heizungssysteme und neue Geschäftsmodelle mit Contracting möchten wir Sie bei der letzten Veranstaltung unserer Reihe BRENNPUNKT Spezial mit Handwerk im Fokus im Jahr 2021 informieren. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Karlsruhe und KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur laden wir Sie am Montag, den 8.

weiter lesen

08.06.2021 | BRENNPUNKT Spezial – Handwerk im Fokus am 12. Juli

Integration der Gebäudetechnik bei der energetischen Sanierung der Gebäudehülle In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Karlsruhe und der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH setzt fokus.energe e.V. die „Brennpunkt Spezial“-Reihe fort. Im Rahmen des vom BMBF und mit Mitteln des ESF geförderten Projekts DiKraft setzen wir unseren Fokus auf das Handwerk. Der nächste „Brennpunkt Spezial“ ist am

weiter lesen

25.02.2021 | BRENNPUNKT Spezial – Handwerk im Fokus

Energetische Gebäudesanierung: Erfahrungsaustausch und Wege aus dem Umsetzungsstau Als Koordinator des Projekts DiKraft lädt fokus.energie alle Interessierten zum BRENNPUNKT Spezial – Handwerk im Fokus am 25.03.2021 ein. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Karlsruhe und KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur organisiert. Wann: 25. März 2021 I 16:30 – 18:15 Uhr I online

03.11.2020 | DiKraft Online Workshop liefert neue Impulse

Nach rund zwei Jahren Laufzeit veranstaltete das Projektkonsortium am 20.10.2020 seinen zweiten Workshop im Projekt DiKraft mit dem Motto: „You‘ll never work alone: E-Learning-Nuggets für die Nahtstellen bei der energetischen Gebäudesanierung“. Ziel des Workshops war es die bisherigen Projektergebnisse vorzustellen und mit den Teilnehmern das weitere Vorgehen zu diskutieren. Darüber hinaus sollte in zwei Arbeitsgruppen

weiter lesen

15.08.2020 | DiKraft Betriebscoaching: Fit für die Zukunft!

Agiles Projektmanagement und digitale Tools für Handwerk? Das wird in den kostenfreien Workshops des Projekts Dikraft zusammen mit Handwerksbetrieben wie Friedwald Doll GmbH und Königstuckateur, durchgeführt von Projektpartner itb, angegangen. Die Betriebe steigern Wettbewerbsfähigkeit und wenden digitalen Handwerkertools an, um die Kommunikation und Koordination sowohl intern als auch mit deinen Kunden zu verbessern. Hat Ihr Betrieb auch

weiter lesen

Cookie-Hinweis

Um Ihnen den größtmöglichen Komfort bei der Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Durch die weitere Nutzung unserer Website sind Sie mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

Darüber hinaus nutzen wir auf unserer Webseite Dienste von Drittanbietern. Dadurch können personenbezogene Daten an die Drittanbieter übermittelt werden. Sie haben hier die Möglichkeit, dies abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit über den Reiter "Cookie-Hinweis ändern".

Für weitere Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum